25. September 2019

Fachtagung am 11. Oktober 2019

„Schmalspurbahn: Geschichte mit Zukunft!“

Anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Murtalbahn findet am Freitag, den 11. Oktober 2019 von 9.30 bis 17.45 Uhr eine Fachtagung zum Thema „Schmalspurbahn: Geschichte mit Zukunft!“ statt.


Auf dem Programm stehen hochkarätige Vorträge von Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen rund um die Schmalspurbahn, sowohl aus Österreich als auch aus der ganzen Welt.

 

Am Vormittag gibt es spannende Einblicke in österreichische Bahnkonzepte: Von der Tramlink in Gmunden über die Himmelstreppe in Niederösterreich bis zur Zillertalbahn.

 

Nach der Mittagspause schließen sich drei parallel stattfindende Impulsreferate/Diskussionen zu den Themen „Tourismus und Freizeit“, „Infrastruktur und Antriebssysteme“ sowie „Ausbildung und Innovation“ an.

 

Anschließend folgen Berichte von internationalen Expertinnen und Experten, unter anderem zur Rhätischen Bahn oder auch dem Corredor Ferroviario, der Schmalspurbahn vom Atlantik zum Pazifik. Die Tagung schließt mit dem Resümee aus den Vorträgen und einem Ausblick.


Das Programmheft mit sämtlichen Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Das Hotel „Brauhaus zu Murau“ ist der Tagungsort und bei einem Nächtigungswunsch können Zimmer gleich mit der Anmeldung zur Konferenz mitgebucht werden. Das TUI ReiseCenter Murau fungiert als Tagungsbüro und ist telefonisch erreichbar unter +43/3532/2233 oder per E-Mail unter fachkonferenz(at)steiermarkbahn.at.

 

Das Formular für die Anmeldung finden Sie hier.

 

 

Am Samstag, den 12. Oktober 2019 findet am Bahnhof Murau das große Jubiläumsfest statt. Neben kostenlosen Dampfzugfahrten erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches bahnhistorisches Rahmenprogramm, sowie musikalische Unterhaltung und kulinarische Verpflegung.