28. Dezember 2016

Neuer Überlandlinienbus

am Betriebsstandort Feldbach

Die Steiermärkischen Landesbahnen modernisieren ihre Busflotte weiter. Seit Weihnachten wird ein neuer 3-achsiger Überlandlinienbus des Herstellers MAN an unserem Betriebsstandort in Feldbach eingesetzt.

Konkret handelt es sich beim Bus um einen MAN Lions Regio L mit einer Leistung von 265 kW (360 PS). Der neue umweltfreundliche Bus entspricht der neuen EURO-6-Abgasnorm. Der geräumige Fahrgastraum hat eine Kapazität von 61 Sitz- und 27 Stehplätzen. Die bequemen Sitze sind mit einem Kopfteil aus Leder ausgestattet. Fußraster sorgen für eine bequeme Sitzposition. Kühlschrank und Klimaanlage gewährleisten auch bei längeren Fahrten optimalen Komfort.


Als weitere Besonderheit sind die Fahrzeuge mit einem GPS-gesteuerten Fahrgastinformationssystem im Fahrgastraum ausgestattet. Ein Monitor zeigt den Reisenden die nächst folgenden Haltestellen an.


Der Bus wird primär auf der Linie 416 zwischen Feldbach und Bad Radkersburg über Bad Gleichenberg verkehren, jedoch auch für diverse Sonderfahrten eingesetzt.


Wir wünschen eine gute Fahrt!