24. April 2017

Musikschulen in Bewegung

am 27.4. auf der Strecke Gleisdorf - Weiz

Am Donnerstag, dem 27. April 2017 ab 12:50 Uhr, werden die Züge zwischen Gleisdorf und Weiz zum Aufführungsraum für Musikschülerinnen und -schüler der Musikschulen Weiz und Gleisdorf.

 

Die Musikschulen Gleisdorf und Weiz sind zwei Musikschulen von hoher Aktivität und großer Attraktivität. Das Projekt „Musikschulen in Bewegung“ verdeutlicht ihre Kreativität und zeigt, dass Musik die Menschen bewegt. Sie bewegt Menschen emotional, bringt Menschen im gemeinsamen Spiel zueinander, führt sie zu neuem Bewusstsein.

Als Sinnbild dieser Bewegung nutzen Schüler/innen der Musikschulen Gleisdorf und Weiz die Zugverbindung der Steiermärkischen Landesbahnen zwischen Gleisdorf und Weiz sowie Weiz und Gleisdorf. Der Zug wird zum Aufführungsraum, einer Metapher für Bewegung.

Projekttag: 27. April 2017

Zeit: 12:50 - 18:00 Uhr

Ort: Zugabteil auf der Strecke zwischen Gleisdorf-Weiz, Flashmobs beim GEZ Gleisdorf und am Bahnhof Weiz

Ausführende: Schüler/innen der Musikschulen Gleisdorf und Weiz

Projektleitung: Dir. Josef Bratl und Dir. Gunter Schabl