07. Dezember 2005

Die STLB erwarben die "blaue Erika"



Die STLB-Lokomotivflotte wächst weiter. Anfang Dezember konnten die STLB eine Diesellok der Baureihe 2048 von der Eisenbahnservice GmbH (Baden Württemberg) erwerben. Wegen ihrer blauen Lackierung trägt sie die (liebevolle, inoffizielle) Bezeichnung "blaue Erika".

 

 

Diese Lok war einst als 2048.024 bei den ÖBB im Einsatz. 2001 wurde das Fahrzeug nach Deutschland verkauft und nunmehr von den STLB "heimgeholt".

 

 

Die Lok, welche über eine Motorleistung von 808 kW verfügt, ist mit eigener Kraft in die Steiermark überstellt worden. Mit der STLB-Bezeichnung 2048.024 werden ihr künftiges Aufgabengebiet Verschubarbeiten am Güterterminals Graz Süd/ Werndorf und Bauzugseinsätze im Bereich der ÖBB sein.